Es ist einiges los in nächster Zeit



SplittingHair 
 



Nie hätte ich gedacht, dass pensioniert sein so viel Beschäftigung
mit sich bringt. Kaum hatte ich den Schlüssel meines Büros
abgegeben, trafen schon Anfragen ein, in einer Kommission,
einem Gremium, einem weiteren Verein oder bei einer wohltätigen Institution
meine noch verhandenen Kräfte einzusetzen. «Du bist jetzt pensioniert
und hast doch Zeit dafür», hiess es. Und weil ich da und dort tatsächlich nicht Nein
sagen mochte, wird es mir in naher Zukunft kaum langweilig.

Meinen Vorsatz, mir etwas mehr Zeit für meine foto-bilder zu geben, will ich aber
unbedingt umsetzen. Nach meinen drei Ausstellungen im letzten Jahr
im
Kulturforum Bodenacker in Breitenbach, in der Galerie ArteSol
in Solothurn sowie
im Optik-Geschäft Blickwinkel in Richterswil,
habe ich nun künstlerisch etwas durchgeatmet. So ganz konnte ich es aber
nie lassen und bin bereits wieder mit einigen neuen Werken am Planen. Anderes
habe ich in der Pipeline und wird in Kürze gedruckt.

Längere Ausstellungen habe ich für dieses Jahr nicht geplant. Allerdings wurde ich
für zwei Projekte «Kunst am Rohbau» angefragt. Am 25. Mai werde ich zusammen
mit andern Künstlerinnen und Künstlern in einem Rohbau in Pratteln eine
ganze Wohnung bespielen können. In Flüh SO werde ich am
5. und 6. Juni
in einer neuen Überbauung ebenfalls eine Auswahl meiner aktuellen
Bilder zeigen können. Einladungskarte. Eine besondere Ehre wird mir
die Teilnahme an der Gewerbeausstellung AGLAT in Laufen sein,
wo einige meiner Bilder vom 24. bis 26. Mai 2019
am Stand 117 der Firma Sutter zu sehen sein werden.
 

Ich freue mich weiterhin auf Anfragen, Anregungen und Kontakte.
Und übrigens: wer nicht warten mag, ist auch in meinem Haus
jederzeit willkommen.

+41 79 583 75 35                        mar.staub@bluewin.ch